Fleischerei Petersen

Als langjähriger Kunde war für die Fleischerei Petersen klar, dass auch das neue Verkaufsmobil ein FISCHER werden sollte. Beim Besuch der FISCHER-Fahrzeugmesse in Sottrum im März 2016 fiel Herr und Frau Petersen dann das neue Design-Fahrzeug besonders ins Auge und beide waren sich einig: "So soll unser neues Fahrzeug aussehen!"
 
Das Dekor der Möbelteile besteht aus einer modernen Holznachbildung mit senkrechten Streifen. Der Clou: die Hochglanz-Oberflächen verleihen dem Fahrzeug eine äußerst edle Optik. Die standardmäßig in Silber gehaltenen tragenden Elemente des rahmenlosen Glasaufsatzes sowie die Taschenablage wurden schwarz lackiert - eine gelungene Symbiose mit dem Holzdekor. Ergänzt mit der roten Unternehmensfarbe der Fleischerei Petersen, entstand so ein einzigartiges Kühlthekenmobil, das seitdem alle Blicke auf sich zieht.
 
Aber hinter dem Design versteckt sich auch eine intelligente Technik: Im Vergleich zum vorigen Verkaufsmobil wurde die Aufbaulänge um 1,2 Meter auf 6,6 Meter vergrößert. Damit sich hier auch entsprechend viel Ware präsentieren lässt, fiel die Entscheidung auf das 6,9 Tonnen Fahrgestell, Alleinstellungsmerkmal von FISCHER, das eine Zuladung von über 2,5 Tonnen ermöglicht. Die Fleischerei erwartet durch das neue Verkaufsmobil nämlich auch entsprechende Umsatzsteigerungen und ist froh, durch ein größeres Warenangebot dem steigenden Kundenstrom gerecht zu werden.

Auch die MULTITOP Verkaufskühltheke mit zahlreichen gekühlten Unterbaufächern und -schubladen bietet viel Platz für Vorratsware, während die Theke selbst die Produkte ansprechend präsentiert. Unterstützt wird dies durch moderne Lichttechnik mit LED-Lampen und Design-Lampenschirmen, welche nicht nur die Ware optimal ausleuchten, sondern auch ein ansprechendes Ambiente schaffen.

Die Fotos vom Einsatz des Mobils auf dem Wochenmarkt haben wir von Familie Petersen erhalten, mit einem Kommentar, der auch unserem gesamten Team eine riesengroße Freude gemacht hat: "Das Verkaufen in dem schicken neuen Wagen macht sehr viel Spaß, Kunden und auch Marktbeschicker finden das Mobil sehr schön."

Zurück